Verein für Genealogie der Siebenbürger Sachsen e. V.

Logo VGSS

Der Zweck des Vereins für Genealogie der Siebenbürger Sachsen e. V. Augsburg, kurz VGSS, ist die Förderung der Pflege des siebenbürgisch-sächsischen Familien-, Sippen- und Kulturguts sowie der Erfassung aller Daten aus den Kirchenmatrikeln und Familienbüchern der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, aus Stammbäumen, Ahnentafeln, Ahnenpässen und aus anderen genealogischen Unterlagen, um diese sowie weitere bereits digital erfasste Ortsfamilienbücher (OFBs) und Familienaufstellungen zu einer gemeinsamen Datenbank zusammenzuführen und diese unter Beachtung der in der Bundesrepublik Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen (z. B. des Datenschutzgesetzes) einem interessierten Personenkreis (z. B. Familienforschern, Kulturwissenschaftlern, Historikern) sowie wissenschaftlichen Einrichtungen elektronisch zugänglich zu machen.

Der Verein hat die Schirmherrschaft über das Projekt Genealogie der Siebenbürger Sachsen, das die elektronische Erfassung der genealogischen Daten durchführt, und die Veröffentlichung der resultierenden Genealogie-Datenbank.

Gegründet wurder der Verein am 26. Juni 2017. Gründungsmitglieder sind: Krimhild Bonfert, Martin Buck, Bernd Eichhorn, Dr. Dietmar Gärtner, Waltraud Gross, Gerhard Rau, Georg Teutsch, Hugo Thiess, Jutta Tontsch und Christian Ungureanu. Zum Vorstand des Vereins wurden gewählt:

  1. Jutta Tontsch, 1. Vorsitzende
  2. Waltraud Gross, 2. Vorsitzende
  3. Krimhild Bonfert, Kassenwart
  4. Bernd Eichhorn, Schriftführer
  5. Dr. Dietmar Gärtner, IT Spezialist

Als Kassenprüfer wurden Gerhard Rau und Georg Teutsch bestellt.

Am 12. Oktober 2017 wurde der Verein in Augsburg im Handelsregister eingetragen. Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit wurde danach beim Finanzamt Augsburg beantragt, das ihm diese am 14.11.2017 als „Status einer Körperschaft die gemeinnützige Zwecke verfolgt und zwar: Förderung der Heimatpflege“ anerkannt hat.

Die aktuelle Satzung des Vereins für Genealogie der Siebenbürger Sachsen e. V. (VGSS) finden Sie hier.

Mitgliedschaften und Kooperationen

Der Verein für Genealogie der Siebenbürger Sachsen unterhält eine freundschaftliche Kooperation mit dem Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde (AKSL) e.V. und ist Mitglied in der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Genealogischer Verbände (DAGV) e.V.
AKSLDAGV

Spenden

Sie wollen unsere ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende unterstützen? Dann können Sie das über die folgende Kontoverbindung (neu seit 23.07.2018) tun:

Verein für Genealogie der Siebenbürger Sachsen e. V.
Deutsche Skatbank
IBAN: DE73 8306 5408 0004 0777 76
BIC: GENO DEF1 SLR
Verwendungszweck: Genealogieprojekt

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, bitte die Adresse auf den Überweisungsträger eintragen.

 

image_print