Das 22. Seminar in Bad Kissingen

Vom 22. bis 24. März 2019 treffen sich die Mitarbeiter des Projektes „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ erneut im „Heiligenhof“ in Bad Kissingen zu einem Genealogieseminar. Das zentrale Thema ist diesmal die „Genealogische Erfassung der Daten von siebenbürgisch-sächsischen Lehrern und Pfarrern“. Das Thema steht im Zusammenhang mit der Nutzung der genealogischen Daten für sozial-, wirtschafts- und…

Das 21. Seminar in Bad Kissingen

Vom 12. bis 14. Oktober 2018 findet das 21. Seminar der Familienforscher des Projektes Genealogie der Siebenbürger Sachsen unter der Schirmherrschaft des Vereins für Genealogie der Siebenbürger Sachsen e.V. in der Tagungsstätte Der Heiligenhof in Bad Kissingen statt . Das Thema des Seminars lautet Genealogische Spurensuche und legt den Schwerpunkt auf die Recherchemöglichkeiten in der…

Änderungen von Familiennamen in Zendersch

Nicht überall, und im europäischen Raum auch nicht zu allen Zeiten, gibt bzw. gab es die heute so selbstverständlichen Familiennamen. Wohl kannte man Sippennamen schon bei den Germanen, später Beinamen zur besseren Unterscheidung mehrerer Personen mit gleichem Namen oder zu ihrer Auszeichnung, z.B. der englische König Richard, der wegen seines Mutes den Beinamen „Löwenherz“ erhielt.…

Das 20. Seminar in Bad Kissingen

Genealogie-Logo

Vom 16. bis 18. März 2018 findet das 20. Seminar der „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ in der Tagungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen statt. Das Thema des Seminars lautet „Genealogie 2.0: Das Internetzeitalter ist da! Kommt mit!“. Die Seminarnummer verrät’s, das Projekt ist bald zehn Jahre alt. Eine lange arbeitsreiche Zeit, aber nun ist es…

Das 19. Seminar in Bad Kissingen

Vom 13. bis 15. Oktober 2017 findet das 19. Seminar der „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ in der Tagungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen statt. Das Thema des Seminars lautet „Unsere öffentliche Online-Datenbank“ und legt den Schwerpunkt dauf die Vorbereitung der im Projekt erarbeiteten Daten für die vorgesehene öffentliche Datenbank, die trotz widriger Umstände in Kürze…

Das 18. Seminar in Bad Kissingen

Vom 24. bis 26. März 2017 findet das 18. Seminar der „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ in der Tagungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen statt. Das Thema des Seminars lautet „Möglichkeiten zur Verbesserung der Qualität unserer Arbeit“ und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. Die Preise für Seminarteilnehmer für Unterkunft und…

Das 17. Seminar in Bad Kissingen

Stammbaum

Mit dem Thema „Die Genealogie der Siebenbürger Sachsen für die Öffentlichkeit“ wollen sich die Mitarbeiter des Projektes „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ vom 14.-16. Oktober in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen auseinandersetzen. Auf der Tagesordnung des Seminars stehen, wie üblich, die Einführung in das Programm Gen_Plus und ein Anfängerkurs für Gen_Plus-Anwender. Der…

Identifikation der Deportationsorte in der UdSSR

Verschlepung nach Russland - Stefan Jäger

Die Deportation der Rumäniendeutschen in die Sowjetunion war für die Betroffenen, ihre Familien und die gesamte Gemeinschaft ein sehr einschneidendes Ereignis. Im Rahmen des Projektes „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ werden auch die Deportationen und, soweit bekannt, auch weitere Details dazu erfasst. Es besteht der Anspruch, dass die Deportationsorte und darin ggf. auch die Arbeitslager so…

Das 16. Seminar in Bad Kissingen

Vom 11. bis 13 März 2016 treffen sich zum 16. Mal die Mitarbeiter des Projektes „Genealogie der Siebenbürger Sachsen“ in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen zu einem Projektseminar. Dazu laden wir herzlich ein. Auch Interessenten, die vielleicht mitarbeiten, aber erst einmal schnuppern möchten, sind willkommen. Das Thema schließt an das des…