Das 15. Seminar in Bad Kissingen

Holzmenger-Taufbuch-MDas Herbstseminar 2015 des Projektes Genealogie der Siebenbürger Sachsen findet vom Freitag, den 9. bis Sonntag den 11. Oktober in der Tagungsstätte Der Heiligenhof in Bad Kissingen statt. Zentrales Thema dieses Seminars sind „Wege der Zusammenarbeit über die Internetplattform des Projektes“, denn diesmal stehen die Angleichung der Informationsdarstellung und die Recherchemöglichkeiten auf der genealogischen Datenbasis des Projektes im Mittelpunkt.

Das Projektteam zählt zur Zeit 82 aktive Mitarbeiter, die etwa 90 siebenbürgische Ortschaften und Bukarest bearbeiten. Diese ansehnliche Anzahl von Mitarbeitern arbeitet fleißig an der Bewältigung des riesigen Quellenmaterials. Da aber noch so Einiges vor uns liegt und etliche Ortschaften auch noch keinen Bearbeiter haben, werden weitere helfende Hände gesucht. Aus diesem Grund hoffen wir auf weitere Verstärkung und würden es begrüßen, wenn der (oder die) eine oder andere von Ihnen Interesse an unserer Arbeit zeigen und unverbindlich am Seminar teilnehmen würde, um sich selber ein Bild über die Möglichkeit einer eigenen Beteiligung am Projekt zu machen.

Dieses Seminar wird mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Die Tagesordnung des Seminars können Sie hier herunterladen.

Für die Anmeldung zum Seminar können Sie dieses Formular verwenden.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Leitungsteam

image_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.